Internetplanspiel Endrunde 2017
Sieger kommen aus Köln

Auch in diesem Schuljahr führten das Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft (BWNRW) und SCHULEWIRTSCHAFT NRW das Internetplanspiel „Wirtschaft“ für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II durch. Von den 126 gestarteten Spielgruppen aus 22 Schulen waren die besten Teams in die Zwischenrunde gekommen. In der Endrunde spielten dann im März 2017 die sechs besten Gruppen der Zwischenrunde im Haus „unternehmer nrw“ um den Gesamtsieg. Die Endrunde stand in diesem Jahr erneut unter dem Motto „Drei gegen Drei“. Drei der Endrundenteilnehmer stammten vom Erich Gutenberg Berufskolleg aus Köln. Die anderen drei Finalisten hatten aus Troisdorf den Weg vom Georg Kerschensteiner Berufskolleg nach Düsseldorf gefunden. Schließlich fiel die Entscheidung dann doch deutlich zugunsten der Kölner vom Erich-Gutenberg-Berufskolleg aus. Diese belegten alle drei Podestplätze und freuten sich über die Geldpreise, die unternehmer nrw ausgelobt hatte.