200 Gäste beim MINT-Tag NRW 2016

200 Gäste aus den Netzwerken MINT SCHULE NRW und MINT-EC NRW sowie aus Wirtschaft und Politik besuchten den diesjährigen MINT-Tag NRW in der Hakemickeschule Olpe.
18 Workshops - in diesem Jahr mit dem Fokus "Technik" - boten Gelegenheit zum fachlichen Austausch. Hildegard Jäger, Leitende Ministerialrätin im Schulministerium NRW, überbrachte das Grußwort in Vertretung der Schulministerin Sylvia Löhrmann. Sie lobte das langjährige Engagement der Arbeitgeberverbände und SCHULEWIRTSCHAFT NRW im Bereich der MINT-Bildung. Im Rahmen des diesjährigen Netzwerk-Treffens wurde auch das 10-jährige Jubiläum von MINT SCHULE NRW gewürdigt. Hildegard Jäger und der Vorsitzende von BWNRW und SCHULEWIRTSCHAFT NRW, Dietmar Meder, nahmen das Jubiläum zum Anlass, um der MINT-Jury für ihren besonderen Einsatz zu danken. Die 25-köpfige Jury begutachtet regelmäßig die Bewerbungen und auditiert ausgewählte Schulen im Rahmen des Zertifizierungsverfahrens für MINT SCHULE NRW. Überdies hat die Jury an der Erstellung des Qualitätsrahmens für MINT SCHULE NRW mitgewirkt.
Die diesjährigen Gastgeberinnen für den MINT-Tag NRW, die Hakemickeschule und die Sekundarschule Olpe, sorgten mit ihrer perfekten Organisation und der angehmenen Veranstaltungsatmosphäre für einen rundum gelungen Netzwerk-Tag.
http://waz.m.derwesten.de/dw/staedte/nachrichten-aus-olpe-wenden-und-drolshagen/mint-netzwerk-feiert-10-jaehriges-aimp-id12218996.html?service=mobile

 

Foto: Miriam Rosenbaum, Hakemickeschule Olpe