10 Jahre MINT SCHULE NRW

Vor zehn Jahren wurde im Rahmen der Arbeitgeber-Initiative "Förderung der MINT-Bildung in NRW" der Aufbau eines Exzellenz-Netzwerks MINT SCHULE NRW (Sekundarstufe I) gestartet. Nach dem Vorbild des bundesweiten Netzwerks MINT-EC (für die Sekundarstufe II) wurden 2006 zunächst nur Realschulen adressiert, seit 2009 werden auch Hauptschulen und seit 2012 alle weiteren Sekundarstufe I - Schulen zum jährlichen Bewerbungsverfahren MINT SCHULE NRW eingeladen. Zurzeit gehören 70 Schulen zum Netzwerk MINT SCHULE NRW. Das Netzwerk wird von SCHULEWIRTSCHAFT NRW koordiniert. Die Schulen im Netzwerk profitieren von speziellen Förderangeboten für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Schulleitungen. Hierzu zählen MINT-Camps, MINT-Labortage, MINT-Lehrerfortbildungen und das jährliche Netzwerk-Treffen, der MINT-Tag NRW. In diesem Jahr findet der MINT-Tag NRW am 21. September in Hakemickeschule Olpe statt. Nach einem praxisorientierten Vormittag mit verschiedenen Workshops zum Thema "Technik" wird die Schulministerin Sylvia Löhrmann am Nachmittag das 10-jährige Jubiläum von MINT SCHULE NRW würdigen. Es werden 180 Gäste (Lehrkräfte aus den Netzwerken MINT SCHULE NRW und MINT-EC NRW sowie Kooperationspartner des Netzwerks) erwartet. http://www.bwnrw.de/schulewirtschaft/aktivitaeten/MINT/excellenz-netzwerke-nrw/mint-schule-nrw