Kontakt


Regina Hoyer
T 0211-45 73-247
hoyer@bwnrw.de

Downloads

 

Die Reihe RECHT INTERNATIONAL berichtet über aktuelle gesetzliche Regelungen bei wichtigen Handelspartnern der nordrhein-westfälischen Unternehmen und über die Beschäftigung von Mitarbeitern im Ausland. Denn Voraussetzung für ein rechtssicheres Agieren im internationalen Wettbewerb sind fundierte Kenntnisse über das Arbeitsrecht der diversen Handelspartner, deren Unterschiede und „Fallstricke“: Die ausführlichen Programme zu diesen XTRASEMINAREN werden aktuell ca. sechs Wochen vorher bekannt gemacht.

20.02.2017 Auslandsentsendung von Mitarbeitern – Gestaltungsmöglichkeiten und Arbeitgeberpflichten beim internationalen Mitarbeitereinsatz (BB‑VA 001)
Anmelden     Programm (PDF)
 
21.03.2017 Das österreichische Arbeitsrecht und seine Kollektivverträge für den betrieblichen und grenzüberschreitenden Alltag unter Berücksichtigung der EU-Entsende-Richtlinie (BB-VA 002)
Anmelden     Programm (PDF)
 
26.04.2017 Arbeitsrecht USA (BB-VA 003)
Anmelden     Programm (PDF)
 
27.06.2017 Arbeitsrecht Frankreich: Einstellung und Entlassung von Mitarbeitern rechtssicher gestalten (BB‑VA 004)
Anmelden     Programm (PDF)
 
11.07.2017 Einsatz ausländischer Mitarbeiter (BB-VA 005),
9.30 - 13.00 Uhr (1/2 Tag)
Anmelden     Programm (PDF)
 
29.09.2017 Arbeitsrecht Großbritannien: Beschäftigung von Mitarbeitern in Großbritannien – das Arbeitsverhältnis in der Praxis (BB-VA 006)
Anmelden     Programm (PDF)
 
23.11.2017 Arbeitsrecht Polen: Polnisches Arbeitsrecht in der Praxis (BB‑VA 006)
Anmelden     Programm (PDF)
 

Diese Seminare beginnen in der Regel um 9.30 Uhr und enden gegen 16.30 Uhr. Sie finden im Haus „unternehmer nrw“ in Düsseldorf (Uerdinger Straße 58-62) statt.
 
Die Seminargebühr beträgt bei ganztägigen Seminaren 345 € pro Person und bei halbtägigen Seminaren 245 € pro Person inkl. Tagungsverpflegung/-materialien. Die Anmeldung wird schriftlich bestätigt