Berufliche- und betriebliche Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte

Das aktuelle Programm

Auch in 2017 bietet Ihnen das BWNRW ein breit gefächertes Angebot für Ihren individuellen Weiterbildungsbedarf an. Frischen Sie zum Beispiel Ihre Kenntnisse in den Bereichen Schriftführung und Korrespondenz oder Compliance im Unternehmen auf. Die bewährten Seminare Update Arbeitsrecht sowie Datenschutzpraxis für Betriebsratsmitglieder bieten wir auch dieses Jahr wieder an.

Mit Blick auf die Betriebsratswahl 2018 möchten wir besonders auf unser neues Seminar zu diesem Thema hinweisen: In zwei Tagen werden Betriebsrats- und Wahlvorstandsmitglieder auf ihre Rolle vorbereitet. Wahlgrundsätze und Bildung des Wahlvorstandes gehören ebenso zu den Seminarinhalten wie die Berechnung der Termine und das Gestalten von Vorschlagslisten. Abgerundet wird unser Angebot durch die mehrtägigen arbeits- und betriebsverfassungsrechtlichen Grundlagenseminaren  sowie die Seminarreihe JAV I–III, in der ihnen das Rüstzeug für ihre wichtige Aufgabe vermittelt wird.
 
Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung sowie eine intensive Betreuung durch einen Seminarleiter bei den mehrtägigen Seminaren sind bereits in der Seminargebühr enthalten. DAS BWNRW führt seit 1971 erfolgreich Seminare nach § 37 Abs. 6 und 7* des Betriebsverfassungsgesetzes (BetrVG) für Betriebsratsmitglieder sowie für Jugend- und Auszubildendenvertreter durch. Die Seminare sind auch für Mitglieder der freiwilligen Mitarbeitervertretungen geeignet.
 
Unser Angebot kann auch von Mitgliedern der freiwilligen Mitarbeitervertretungen sowie angepasst an den jeweiligen Bedarf als Inhouseseminare gebucht werden.

Wir freuen uns, Sie bei unseren Seminaren zu begrüßen.

Ihr BWNRW

* Für alle nach § 37 Abs. 7 BetrVG ausgeschriebenen Seminare liegt die Anerkennung des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW vor bzw. ist beantragt worden.